Zur Homepage der Freibergerzuchtgenossenschaft Aargau Zur Eingangsseite Blick zurück Zur Homepage der Warmblutpferdezuchtgenossenschaft Bremgarten

8. Aargauer Pferdenacht

Noch ist das Datum der 8. Aargauer Pferdenacht nicht bekannt. 2014 ist keine Pferdfenacht geplant. Sobald es Neues gibt werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten.


 

Fahrquadrille

7. Aargauer Pferdenacht

Die grosse Nacht der Pferde

Die siebte Aargauer Pferdenacht findet am Samstag, 17. August 2013 auf der Schützenmatt in Lenzburg statt. "Best of Argovia" lautet das diesjährige Motto in Anlehnung an das Bestreben des OK's, die besten Shownummern seit Bestehen dieses Grossanlasses zu präsentieren. Die Pferdenacht wird von den drei Pferdezuchtgenossenschaften Aargau, Bremgarten und Rothrist organisiert.

Hoher Stellenwert der Pferde im Aargau
Mit einem Bestand von gegenwärtig über 7'000 Pferden ist der Aargau der viertgrösste Pferdehaltungskanton in der Schweiz. Der hohe Stellenwert der Pferde kommt nicht von ungefähr: Einerseits war die Reiterstadt Aarau während Jahrzehnten das Ausbildungszentrum der Kavallerietruppen, andererseits gelten die Aargauer Pferdezüchter als sehr leistungsorientiert und aufgeschlossen. Dazu kommt, dass der Aargau als Wirtschafts- und Landwirtschaftskanton die Bedürfnisse der pferdehaltenden Bevölkerung und die Haltungsanforderungen der Pferde gut zu erfüllen vermag. Die 1. Aargauer Pferdenacht im Jahr 2005 ist aus einer Idee entstanden, mit stimmungsvoll inszenierten Showbildern Goodwill für den Pferdezuchtkanton Aargau zu schaffen. Seit der ersten Durchführung haben jedes Mal weit über tausend Zuschauer der Pferdenacht beigewohnt.

Einzigartige Shownummern und Live-Musik
Pferdevorführungen haben immer wesentlich zum Erfolg der alle zehn Jahre stattfindenden Aargauer Landwirtschaftsausstellung beigetragen. Für das Organisationskomitee der ALA 13 lag es demnach auf der Hand, die Pferdenacht als Hauptveranstaltung am Samstagabend in das Programm aufzunehmen und für eine entsprechende Infrastruktur zu sorgen.
Die drei Pferdezuchtgenossenschaften scheuen keinen Aufwand und sind bereits intensiv am Einüben von einzigartigen Shownummern. Von pferdegezogenen Landmaschinen über ein stimmgewaltiges Fürwehrchörli bis zur anmutigen Darstellung der Lebensgeschichte eines Sportpferdes werden verschiedenste Facetten der Pferdewelt zu sehen sein. Oder wie wär's mit dem Auftritt von sechs imposanten Freibergerhengsten oder einer Quadrille mit vier Vierspännern, umrahmt von Line Dancers? Natürlich legen sich auch die zahlreichen Jungzüchterinnen und –züchter mächtig ins Zeug: Sowohl die waghalsige Stafette auf drei Rennbahnen als auch die stilvolle Quadrille mit Live-Musik werden die Zuschauer von ihren Sitzen reissen.

Ticketverkauf am Samstag an der ALA 2013
Für die Pferdenacht stehen über Tausend gedeckte Tribünenplätze zur Verfügung, die am Samstag, 17. August 2013 für Fr. 10.- pro Person vor Ort erworben werden können (kein Vorverkauf). Das Showprogramm beginnt um 19:30 Uhr und dauert rund zwei Stunden. Im Anschluss daran übernimmt die Country-Band "The Rubbernecks" im Hauptzelt das Zepter und unterlegt die grosse Nacht der Pferde mit stilechtem Sound bis in die Morgenstunden hinein.

Hansruedi Häfliger, OK-ALA 2013, Tel. 079 231 94 30


 

.......übrigens, falls Sie uns als Sponsor unterstützen möchten, lesen Sie hier weiter.

 

 

Copyright Aargauer Pferdenacht 2005-2013